Amazon.nl ist gestartet – easybill ist vorbereitet

Es war bereits länger angekündigt, heute fiel endlich der Startschuss:
Amazon hat mit amazon.nl seinen Marktplatz in den Niederlanden gestartet.

Als easybill-Nutzer stellt das für Sie keine besondere Herausforderung dar, denn wir haben bereits alle Vorkehrungen getroffen, um Sie bei der Rechnungserstellung zu unterstützen.

Wenn Sie bereits Waren auf amazon.nl gelistet haben, erhalten wir die Bestellungen wie gewohnt über die Amazon-Importe übermittelt. Die Rechnungserstellung erfolgt also im Regelfall ohne dass Sie Anpassungen vornehmen müssen.

Lediglich Händler, die den Amazon Umsatzsteuerberechnungsservice (VCS) mit Rechnungserstellung durch easybill nutzen, müssen eine Einstellung anpassen.

Im Import Manager unter Einstellungen > Amazon > VCS und Dokument-Upload setzen Sie – wenn Sie bereits für amazon.nl registriert sind – den entsprechenden Haken, wie auf folgendem Bild ersichtlich:


Steuerliche Besonderheiten beim Verkauf über amazon.nl gibt es aktuell übrigens noch keine (sofern die Lieferschwelle für die Niederlande noch nicht überschritten wurde), da Amazon bisher noch keine Warenlager in den Niederlanden unterhält.

Einem Listing auf amazon.nl steht für easybill-Nutzer also nichts im Wege.

Wir wünschen „veel succes“!