Überwachen Sie die Fälligkeiten Ihrer Angebote

Warum sollte man Angebote zeitlich begrenzen?

Wenn Sie Angebote schreiben, ist es sinnvoll, die Gültigkeitsdauer zeitlich zu begrenzen. So bekommen Sie im Regelfall eine schnellere Rückmeldung Ihrer Kunden und müssen sich nach Ablauf der Frist nicht mehr an das Angebot gebunden halten.

Mit easybill ist das auf einfache Art und Weise möglich. Mehr dazu finden Sie in unserem Hilfe-Center unter dem Punkt Gültigkeitsdauer für Angebote.

„Überwachen Sie die Fälligkeiten Ihrer Angebote“ weiterlesen

Marktplatzhändler aufgepasst: Haben Sie Ihre Erfassungsbescheinigung schon beantragt?

Wenn Sie in Deutschland auf Amazon, eBay oder anderen Marktplätzen handeln, benötigen Sie gemäß dem am 1. Januar 2019 in Kraft getretenen “Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet”  eine „Bescheinigung über die Erfassung als Steuerpflichtiger (Unternehmer) im Sinne von § 22f Abs. 1 Satz 2 UStG” (in Kurzform auch häufig Erfassungsbescheinigung genannt), die Sie dem Betreiber des Marktplatzes zur Verfügung stellen müssen.

„Marktplatzhändler aufgepasst: Haben Sie Ihre Erfassungsbescheinigung schon beantragt?“ weiterlesen

Testphase zur Rechnungsfinanzierung über easyfinance gestartet

Interessierten Kunden steht ab sofort im Rahmen einer Beta-Phase eine einfache und sehr günstige Vorfinanzierung von Rechnungen zur Verfügung. Diese Funktion wird durch unseren Kooperationspartner, die Elbe-Factoring GmbH bereitgestellt.

„Testphase zur Rechnungsfinanzierung über easyfinance gestartet“ weiterlesen

E-Rechnungspflicht in Italien*

*Gastbeitrag von Fbahero

Trifft die Pflicht zur digitalen Rechnungslegung auch deutsche Onlinehändler? Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um das neue Gesetz.

Ab dem 1. Januar 2019 gilt in Italien eine verbindliche Verpflichtung zur elektronischen Rechnungsstellung. Diese gilt für die Lieferung von Waren oder Dienstleistungen zwischen Personen, die in Italien ansässig und mehrwertsteuerpflichtig sind.

„E-Rechnungspflicht in Italien*“ weiterlesen

Ordnen Sie Kunden mehr als eine Kundengruppe zu

Beim Organisieren von Kundendaten über die Funktion „Kundengruppen“ kommt es häufig zu dem Fall, dass Kunden in mehr als nur in eine Gruppe hineinpassen. So kann es sein, dass ein Kunde sowohl in eine Gruppe „Stammkunden“ gehört als auch in eine Gruppe „Branche Handwerk“.

„Ordnen Sie Kunden mehr als eine Kundengruppe zu“ weiterlesen

Einführung der Templatesprache Liquid in easybill

Sollen die Texte auf per Lastschrift gezahlten Rechnungen andere sein, als auf per Überweisung zu zahlenden? Oder sollen Waren und Dienstleistungen in Angeboten ausführlicher beschrieben werden, als in Rechnungen?

Unsere neueste Funktion, die Unterstützung der Templatesprache Liquid, bietet Ihnen diese und noch viele weitere Möglichkeiten.

„Einführung der Templatesprache Liquid in easybill“ weiterlesen

Wichtige Informationen zur EU-DSGVO

Aufgrund der ab dem 25. Mai 2018 anwendbaren europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben wir unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und unsere Datenschutzerklärung aktualisiert.

Die neuen AGB werden gem. § 9 Abs. 2 AGB in 14 Tagen wirksam, sofern diesen nicht widersprochen wird.

Da wir im Auftrag unserer Kunden Daten verarbeiten, müssen easybill-Nutzer mit uns einen Vertrag (AV-Vertrag) abschließen. Ein Muster des Vertrags kann vorab heruntergeladen werden. Den eigentlichen Vertrag können easybill-Nutzer ab dem 18. Mai 2018 aus ihrem Account heraus über den Menüpunkt Hilfe > Datenschutz-Grundverordnung DSGVO abschließen.

In diesem Zusammenhang stellen wir ab dem 25. Mai 2018 auch weitere Funktionen zur Verfügung, die dabei helfen, sich gegenüber Kunden datenschutzkonform zu verhalten. Beispielsweise wird es die Möglichkeit geben, Kundendaten nach vorgegebenen Zeiträumen gesammelt löschen zu lassen. Für Anfragen einzelner Kunden zu den über diese gespeicherte Daten, kann eine Zusammenstellung aller relevanten Informationen und Dokumente einfach heruntergeladen werden.

Falls Sie dazu noch Fragen haben, können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.

Cloud Backup jetzt auch mit OneDrive nutzen

Kennen Sie bereits unsere Cloud Backup-Funktion? Über diese können Sie die von Ihnen erstellten Dokumente automatisiert auf Ihrem FTP-Server oder bei diversen Cloud Speicher-Anbietern abspeichern lassen.

Bislang war das nur für Dropbox und Google Drive möglich, doch ab sofort unterstützt easybill auch Microsoft OneDrive.

„Cloud Backup jetzt auch mit OneDrive nutzen“ weiterlesen

Behalten Sie Ihre Lieferschwellen mit easybill immer im Blick

Lieferschwellen sind für Versandhändler ein äußerst wichtiges Thema. Oft ist es schwierig, den Überblick darüber zu behalten ob man einen Schwellenwert bereits überschritten hat und dadurch nun in einem anderen EU-Land steuerpflichtig geworden ist.

Eine neue Funktion im Import Manager bietet Ihnen nun die Möglichkeit die relevanten Zahlen stets im Blick zu halten. „Behalten Sie Ihre Lieferschwellen mit easybill immer im Blick“ weiterlesen