Wichtige Informationen zur EU-DSGVO

Aufgrund der ab dem 25. Mai 2018 anwendbaren europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben wir unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und unsere Datenschutzerklärung aktualisiert.

Die neuen AGB werden gem. § 9 Abs. 2 AGB in 14 Tagen wirksam, sofern diesen nicht widersprochen wird.

Da wir im Auftrag unserer Kunden Daten verarbeiten, müssen easybill-Nutzer mit uns einen Vertrag (AV-Vertrag) abschließen. Ein Muster des Vertrags kann vorab heruntergeladen werden. Den eigentlichen Vertrag können easybill-Nutzer ab dem 18. Mai 2018 aus ihrem Account heraus über den Menüpunkt Hilfe > Datenschutz-Grundverordnung DSGVO abschließen.

In diesem Zusammenhang stellen wir ab dem 25. Mai 2018 auch weitere Funktionen zur Verfügung, die dabei helfen, sich gegenüber Kunden datenschutzkonform zu verhalten. Beispielsweise wird es die Möglichkeit geben, Kundendaten nach vorgegebenen Zeiträumen gesammelt löschen zu lassen. Für Anfragen einzelner Kunden zu den über diese gespeicherte Daten, kann eine Zusammenstellung aller relevanten Informationen und Dokumente einfach heruntergeladen werden.

Falls Sie dazu noch Fragen haben, können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.

Cloud Backup jetzt auch mit OneDrive nutzen

Kennen Sie bereits unsere Cloud Backup-Funktion? Über diese können Sie die von Ihnen erstellten Dokumente automatisiert auf Ihrem FTP-Server oder bei diversen Cloud Speicher-Anbietern abspeichern lassen.

Bislang war das nur für Dropbox und Google Drive möglich, doch ab sofort unterstützt easybill auch Microsoft OneDrive.

„Cloud Backup jetzt auch mit OneDrive nutzen“ weiterlesen

Behalten Sie Ihre Lieferschwellen mit easybill immer im Blick

Lieferschwellen sind für Versandhändler ein äußerst wichtiges Thema. Oft ist es schwierig, den Überblick darüber zu behalten ob man einen Schwellenwert bereits überschritten hat und dadurch nun in einem anderen EU-Land steuerpflichtig geworden ist.

Eine neue Funktion im Import Manager bietet Ihnen nun die Möglichkeit die relevanten Zahlen stets im Blick zu halten. „Behalten Sie Ihre Lieferschwellen mit easybill immer im Blick“ weiterlesen

Anpassung der Versandgebühren

Eine wichtige Information für easybill-Kunden, die Ihre Dokumente über unseren Service per Post versenden:

Nachdem wir die letzten drei Portoerhöhungen der Deutschen Post nicht an unsere Kunden weitergegeben haben, sind wir nun leider gezwungen eine moderate Anpassung der Versandgebühren vorzunehmen.

Ab dem 04.10.2016 gelten die folgenden Gebühren:

 FREEBASICPLUSBUSINESS
1. Seite
Inland/Ausland
1,95 € / 2,95 €1,75 € / 2,75 €1,55 € / 2,55 €1,35 € / 2,35 €
jede weitere Seite:0,95 €0,85 €0,65 €0,55 €

Neuer Editor nun auch für Standardtexte und Textbausteine nutzbar

Vielleicht haben Sie es schon entdeckt? Der neue Texteditor ist ab sofort auch für Textbausteine und die Standardtexte in Ihren Dokumentenvorlagen nutzbar.

Sie können Ihre Texte daher nun auch an diesen Stellen ganz komfortabel und ohne die Nutzung von html-Codes formatieren. „Neuer Editor nun auch für Standardtexte und Textbausteine nutzbar“ weiterlesen

Barcodes und QR-Codes in Dokumente einfügen

Wussten Sie schon, dass Sie in Ihren Dokumenten Barcodes und QR-Codes einblenden können, deren Inhalt Sie entweder fix definieren oder durch unsere Platzhalter auch dynamisch erstellen lassen können? Heute möchten wir Ihnen erklären, wie sich das mit easybill umsetzen lässt. „Barcodes und QR-Codes in Dokumente einfügen“ weiterlesen

Einkaufspreise jetzt auch für Dienstleistungen verfügbar

In manchen Fällen kann es notwendig sein, zur Erfüllung von Kundenaufträgen Freelancer zu beauftragen oder bestimmte Dienstleistungen auszulagern.
Damit Sie die Kosten, die Ihnen hier entstehen, auswerten können, haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, für Dienstleistungen einen Einkaufspreis definieren zu können. „Einkaufspreise jetzt auch für Dienstleistungen verfügbar“ weiterlesen