Unbezahlbare Updates

Viel Zeit ist vergangen seit unserem letzten Beitrag für unbezahlbare Updates und von allen Seiten schreit es nur noch „One-Stop-Shop“! Wir sorgen für ein wenig Abwechslung und berichten gerne auch mal wieder über andere Neuerungen in Ihrem easybill-Account. Egal ob Onlinehändler oder nicht, unsere Neuerungen betreffen immer den gesamten Account und sehr viele unterschiedliche Bereiche. Wir halten die Software für Sie stets auf dem neusten Stand.

„Unbezahlbare Updates“ weiterlesen

OSS in easybill – Bereiten Sie sich jetzt vor!

OSS, bzw. One-Stop-Shop sagt Ihnen bisher nichts? Dann wird es aller höchste Zeit, denn diese steuerliche Reform tritt bereits am 01.07.2021 in Kraft. Über unseren Blog haben wir bereits im September 2020 berichtet, welche Neuerungen auf Sie zukommen werden. Nun wird der OSS konkret und es verbleiben nur noch wenige Tage. Wie versprochen, können Sie aber schon heute alle Einstellungen in Ihrem Account vornehmen. Machen Sie sich selbst keinen Stress auf die letzten Tage.

„OSS in easybill – Bereiten Sie sich jetzt vor!“ weiterlesen

DHL Schnittstelle für easybill

Eine DHL Schnittstelle für easybill? Schon bald keine Zukunftsmusik mehr.
Bereits von vielen Seiten kam schon oft der Wunsch auf, dass man als Onlinehändler gerne die Versanddaten direkt aus easybill heraus an DHL übergeben würde. Bis dato war dies leider mit manuellem Aufwand für einen Export in easybill’s Import Manager und dem anschließenden Import in DHL verbunden. Wir möchten dies nun wesentlich komfortabler für Sie gestalten. Dafür haben wir eine tolle Neuentwicklung – in Kürze!

„DHL Schnittstelle für easybill“ weiterlesen

Unbezahlbare Updates

Die Zeit rast und jeden Tag ändert sich wieder ein klein wenig mehr. Auch in easybill gibt es keinen Stillstand, sodass unsere Reihe „Unbezahlbare Updates“ fortgesetzt werden kann. Die Vorbereitungen auf den OSS laufen auf Hochtouren, aber abseits von steuerlichen Änderungen gibt es es auch genug andere Weiterentwicklungen, die es verdient haben, erwähnt zu werden.

„Unbezahlbare Updates“ weiterlesen

Produktsteuercodes – Ohne geht’s nicht im Business

Produktsteuercodes? Umsatzsteuer-Berechnungsservice? VCS? Amazon Business? So viele verschiedene Ausdrücke und doch gehört alles zum gleichen Thema. Der Umsatzsteuer-Berechnungsservice via Amazon ist für viele Unternehmer nicht mehr wegzudenken. Doch was muss ich als Händler überhaupt tun, damit der Service auch zuverlässig funktioniert?

„Produktsteuercodes – Ohne geht’s nicht im Business“ weiterlesen

One Stop Shop (OSS) – Was bedeutet das?

OSS? Uns steht Großes bevor! Wie bereits in unserem Blog-Beitrag vom 16.09.2020 zum Thema Jahressteuergesetz 2020 – E-Commerce – Teil 2 aufgegriffen, erfolgt dieses Jahr die einheitliche Umstellung auf den One Stop Shop. Die steuerliche Neuregelung wird zum 01.07.2021 in Kraft treten.

Was genau bedeutet aber nun OSS für den Onlinehandel?

„One Stop Shop (OSS) – Was bedeutet das?“ weiterlesen

Amazon.pl und Amazon.se sind ab sofort mit von der Partie

Auch wenn Amazon selbst in Polen und Schweden bisher noch nicht so etabliert war wie beispielsweise in Deutschland, ist nun auch dort ein eigener Marktplatz gestartet. Per amazon.pl und amazon.se erreichen Sie ab sofort auch Endkunden und Business-Kunden aus Polen und Schweden.

Eine Änderung in Ihren Einstellung ist wie gewohnt nicht notwendig. Dafür haben wir bereits gesorgt. Als zugehörige Länder der EU werden beide Marktplätze über die bestehenden Amazon-Anbindungen in Ihrem Account nun mit abgerufen. Eine separate Aktivierung von amazon.pl und amazon.se ist nicht notwendig.

„Amazon.pl und Amazon.se sind ab sofort mit von der Partie“ weiterlesen

OTTO market – Neue Shopanbindung in easybill

OTTO market statt OTTO-Katalog? Jeder hat es geliebt: das Wälzen von OTTO-Katalogen. Doch seit 2018 damit Schluss war, ist auch der Fokus von OTTO nun voll auf E-Commerce ausgerichtet. Otto.de ist der führende Onlineshop im Segment Möbel und Einrichtung und gehört zu den erfolgreichsten E-Commerce Unternehmen Europas.

Ist Otto Market auch etwas für meine Produkte?

„OTTO market – Neue Shopanbindung in easybill“ weiterlesen

Endgültiger Brexit – Umsatzsteuer ab 1.01.2021?*

* Gastbeitrag: countX GmbH

Wie geht es nach der Übergangsphase weiter?

Am 31. Dezember 2020 endet die Übergangsphase, in der die bekannten Umsatzsteuer-Regeln in Bezug auf den Brexit galten. Großbritannien (exklusive Nordirland, da hier die steuerliche Regelung noch unklar ist) ist anschließend nicht weiter als EU-Mitgliedstaat zu behandeln. Wofür gab es die Übergangsphase? Das Ziel dieser Übergangsphase war es, ein Handelsabkommen durchzusetzen, das nahtlos an diese Phase anknüpft, um einen harten Brexit zu vermeiden.

„Endgültiger Brexit – Umsatzsteuer ab 1.01.2021?*“ weiterlesen

Neue Amazon Kommunikationsrichtlinien – How to do?

Kommunikationsrichtlinien – wichtig oder nicht? Auf jeden Fall notwendig! Bereits vor einigen Tagen hat Amazon alle seine Verkäufer über die neuen Richtlinien zum 3.11.2020 informiert. Sind diese Änderungen für Verkäufer aufwendig? Vielleicht. Sind Sie hilfreich für die Kommunikation zwischen Verkäufer und Käufer? Ganz sicher.

Da man schnell den Überblick verliert was noch erlaubt ist und was nun definitiv nicht mehr geschrieben werden darf, fassen wir die wichtigsten Richtlinien gerne einmal für Sie zusammen. Wir beschränken uns hierbei jedoch auf die direkte Kommunikation zwischen Ihnen, als Verkäufer, und Ihrem Kunden.

„Neue Amazon Kommunikationsrichtlinien – How to do?“ weiterlesen