Unser Jahr 2021 – Wir sagen Danke!

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende. Wir von easybill möchten diese Zeit nutzen und Ihnen, unseren Kunden, Danke sagen. Danke für Ihr Vertrauen in die Software, Danke für Ihre Geduld in manch einer kritischen Situation und Danke genauso für jedes positive Wort, das gewechselt wurde.

Das WIR in We-I-te-Rentwicklung

Viele neue Ideen konnten in 2021 in easybill umgesetzt werden. Unsere Ideen oder die unserer Entwickler? Nicht nur! Denn auch Sie als Kunden tragen einen erheblichen Part zur Weiterentwicklung bei. Langjährige Kunden werden es bestätigen: wir haben für Ihre Wünsche und Anregungen stets ein offenes Ohr. Nicht jeder Wunsch kann per sofort umgesetzt werden, aber wir können immerhin die Zusage geben, dass jeder Wunsch diskutiert, analysiert und aufgenommen wird. Selbst wenn die Umsetzung erst einmal nicht sofort erfolgt.

„Unser Jahr 2021 – Wir sagen Danke!“ weiterlesen

Sicherheitslücke „Log4Shell“

Aktuell gibt es seit dem 10.12.2021 eine Warnmeldung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (kurz: BSI). Es ist eine kritische Sicherheitslücke in der Java-Bibliothek „Log4j“ entdeckt worden, die dazu beitragen kann, dass Cyberkriminelle sich Zugang zu Daten verschaffen können. Derzeit können mehrere Milliarden Computer betroffen sein, da viele auch im Home Office Anwendungen nutzen müssen, die auf Java-Bibliotheken aufbauen.

Sind Ihre Daten als easybill-Nutzer gefährdet?

Nein! easybill verwendet keine der betroffenen Versionen, die von dieser Sicherheitslücke betroffen sind. Sie müssen sich diesbezüglich um Ihre Daten keinerlei Sorgen machen. Unsere Entwickler prüfen die Software stets auf ihre Sicherheit, jedoch war auch hier kein Eingriff notwendig.

Weitere Informationen

Falls Sie nähere Informationen rund um das Thema Log4Shell haben möchten, fügen wir den direkten Link zum BSI für Sie bei: Sicherheitslücke „Log4Shell“ gefährdet Systeme weltweit

Updates: Stapelverarbeitung, DATEV connect online, ZUGFeRD

Updates? Brauche ich das? Und wenn ja, muss ich dafür bezahlen? Kann ich die Software nicht kaufen, installieren und auf Updates verzichten? Die Frage wird uns immer wieder gestellt.

Klar können Sie das tun. Aber dann müssen Sie sich im Klaren darüber sein, dass steuerlich notwendige Updates nachher an Ihnen vorbeigehen oder teuer werden. Aufgrund immer wiederkehrender Änderungen in der Wirtschaft kann dies schnell der Fall sein. Bestes Beispiel hierfür: die Umsatzsteuersatz-Senkung ab 1. Juli 2020*.

Als Vorteil einer Online Rechnungssoftware kommen Sie meist vollkommen automatisch in den Genuss von Updates. Als Bonus on top ist dies bei easybill für Sie auch noch vollkommen kostenfrei und im Paketpreis bereits enthalten.

Bekommen Sie von den Updates etwas mit? Na hoffentlich! Aber Ihre Arbeit wird durch unsere Updates dennoch nicht beeinträchtigt, da wir neue Funktionen meist im Hintergrund aktualisieren. Große Updates teilen wir per Newsletter oder Blog-Beitrag mit. Aber auch die „kleineren“ Updates sind es selbstverständlich wert erwähnt zu werden.

Daher informieren wir Sie heute über einige wichtige Änderungen in easybill, die vielleicht bisher unbemerkt blieben, eine Nennung aber verdient haben.

„Updates: Stapelverarbeitung, DATEV connect online, ZUGFeRD“ weiterlesen

ZUGFeRD – der neue Standard für die europäische e-Rechnung

Was ist ZUGFeRD und wo wird es genutzt?

Wer Rechnungen schreibt, wird über kurz oder lang mit dem Thema ZUGFeRD (Zentraler User Guide Forum elektronischer Rechnung Deutschland) konfrontiert werden. Auch Ihnen ist noch nicht klar was genau ZUGFeRD eigentlich bedeutet? Wir erläutern es Ihnen gerne.

Inzwischen gibt es viele Unternehmen, die nur noch ZUGFeRD-konforme Rechnungen akzeptieren. Dies betrifft vor allem Unternehmen wie Verwaltungen und Ämter. Zahlreiche deutsche Unternehmen sind Zulieferer oder Vertragspartner von Ämtern und öffentlichen Dienstleistern. Somit wird die neue Norm ein wichtiger Bestandteil in vielen Firmen sein, auf beiden Seiten. Auch für Sie ist das neue Format daher relevant, da Sie es zur Verfügung stellen müssen. Für die genannten Formen von Unternehmen gilt ab November 2020 zwingend das neue Format.

„ZUGFeRD – der neue Standard für die europäische e-Rechnung“ weiterlesen

Anleitung für Amazon: AGB, Widerrufsbelehrung und Datenschutzerklärung richtig einbinden*

*Gastbeitrag der IT-Recht Kanzlei München, RA Phil Salewski

Amazon ist eine bei Händlern sehr beliebte Verkaufsplattform. Allerdings gilt gerade auch hier, dass die fernabsatzrechtlichen Vorgaben zwingend einzuhalten sind! Hierzu zählt vor allem, dass Händler Ihre Rechtstexte ordnungsgemäß auf der Plattform Amazon einbinden müssen – aber wie geschieht das richtig? Im folgenden Beitrag soll aufgezeigt werden, mit welchen Schritten Händler bei Amazon ihre Präsenzen mit Blick auf AGB, Datenschutzerklärung, Widerrufsbelehrung und Co. rechtlich absichern und pflichtkonform gestalten können und zwar auch dann, wenn der Händler „Versand durch Amazon“ – FBA nutzt.

„Anleitung für Amazon: AGB, Widerrufsbelehrung und Datenschutzerklärung richtig einbinden*“ weiterlesen

Automatisiertes Mahnwesen: Die neuen Funktionen in easybill

effizient und kundengerecht

Die Vorteile für ein automatisiertes Mahnwesen liegen auf der Hand
Obwohl Ihre Liquidität natürlich einen hohen Stellenwert im Unternehmen einnimmt, haben Sie weder die Zeit, noch ausreichend Personal, um Zahlungen bei Ihren Kunden anzumahnen? Und Sie sind sich darüber im Klaren, dass unbezahlte Rechnungen auf Dauer zu großen Problemen für Ihr Unternehmen führen können? 

Das automatisierte Mahnverfahren von easybill unterstützt Sie bei der automatisierten Erstellung und Versendung von Zahlungserinnerungen und Mahnungen an Ihre Kunden. Arbeiten Sie effizient. Somit sparen Sie einerseits Zeit für die wichtigen Belange in Ihrem Unternehmen und andererseits erhöhen Sie auch die Liquidität Ihrer Firma.

„Automatisiertes Mahnwesen: Die neuen Funktionen in easybill“ weiterlesen

Schützen Sie Ihren Account vor unbefugtem Zugriff

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihren Account. Sicherheit Ihrer Daten hat für uns höchste Priorität. Daher freuen wir uns, Ihnen mit neuen Funktionen mehr Sicherheit und Kontrolle über Ihren easybill-Account geben zu können.

„Schützen Sie Ihren Account vor unbefugtem Zugriff“ weiterlesen