Der direkte Draht zu Ihrem Steuerberater mit easybill und DATEVconnect online

DATEVconnect online und easybill – Was ist hieran neu? Das Zusammenspiel von easybill mit Steuerberatern war uns immer schon besonders wichtig. Umso mehr freuen wir uns darüber, unsere Zusammenarbeit mit der DATEV weiter ausgebaut zu haben.

Ab sofort sind wir nicht nur als Schnittstellen-Partner auf dem DATEV-Marktplatz vertreten, sondern können über die DATEVconnect online-Schnittstelle eine direkte Anbindung zwischen easybill und DATEV ermöglichen. Ihr Vorteil? Ein erheblicher Mehrwert für jeden easybill-Nutzer und dessen Buchhaltung, aufgrund schnellerer Prozesse.

Die Übergabe von Ausgangsrechnungen wird dadurch so einfach wie noch nie. Wie das geht? Wir erklären es gern:

  1. Rufen Sie als erstes die DATEVconnect online App in easybill auf
  2. Authentifizieren Sie sich anschließend über den DATEV SmartLogin per App oder lokal mittels DATEV SmartCard oder DATEV mIDentity
  3. Übertragen Sie abschließend die noch nicht übermittelten Dokumente per Knopfdruck in die DATEV-Kanzleisoftware des Steuerberaters
Erstanbindung von DATEVconnect online und easybill

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Hohe Zeitersparnis durch eine einfache und problemlose Übergabe aller relevanten Daten
  • Keine Medienbrüche wie z. B. bei der Übergabe von Papierbelegen oder dem Versand einer Datei per E-Mail
  • Keine Nachfragen aufgrund fehlender Belege, da zu jeder Ausgangsrechnung das Belegbild vorliegt
  • Hohe Sicherheit beim Datenaustausch durch die DATEV-Anmeldemedien und das DATEV-Rechenzentrum
  • Schnelle Verfügbarkeit der Daten, da diese nicht wie bisher üblich einmal pro Monat für den Vormonat, sondern so oft wie gewünscht übergeben werden können

Um DATEVconnect online ab sofort zu nutzen, bitten Sie Ihren Steuerberater das Modul im DATEV-Shop für Sie zu bestellen. In unserem Hilfe-Center haben wir die einzelne Schritt für die Anbindung zusammengefasst: