Amazon Advertising und Amazon PPC-Marketing – Was steckt dahinter?

ACoS, ROAS, CPC und viele andere KPIs bestimmen über den Erfolg im Performance Marketing, also auch im Amazon PPC. Doch was bedeuten diese Begriffe eigentlich und welche KPIs sollte man messen, um den maximalen Erfolg zu erreichen. Wie generiert man erfolgreich Sales und Impressions aus den geschalteten PPC-Kampagnen und was steckt hinter dem Bestseller-Rang, der Conversion Rate und die Click-Through-Rate? Ohne ausreichendes Fachwissen, ist es riskant ein Advertising-Reporting von Amazon zu analysieren, da man im Vergleich zu anderen Werbeformaten wie Google Ads schnell falsche Schlüsse herleiten kann und die Bidding- und Budget-Strategien schlagartig den Bach runter gehen können.

„Amazon Advertising und Amazon PPC-Marketing – Was steckt dahinter?“ weiterlesen

Amazon Advertising: So reduzieren Sie Ihren ACoS effektiv!*

*Gastbeitrag von BidX – Amazon Werbung auf Autopilot

Was bedeutet ACoS und was ist ein guter ACoS? Für jeden Amazon Händler gehört das Wissen um ACoS zu den Basics.

Ein häufiges Ziel von Amazon Händlern ist es, die Umsätze zu maximieren und dabei den ACoS so gering wie möglich zu halten. Je geringer der ACoS ist, also das Verhältnis von Werbeausgaben zu Werbeeinnahmen, desto rentabler ist die Werbung. Doch was können Sie als Werbetreibender tun, um den ACoS zu senken? Es gibt zahlreiche Stellschrauben, die gedreht werden können, um die Rentabilität von PPC Werbeanzeigen auf Amazon zu steigern. Die wichtigsten stellen wir in diesem Artikel vor.

„Amazon Advertising: So reduzieren Sie Ihren ACoS effektiv!*“ weiterlesen