Tag Archiv: Onlinehandel

Handeln auf dem OTTO Marktplatz: Das sollten Sie wissen

Onlinehändler können ihre Produkte nicht nur über den eigenen Webshop vertreiben. Auch Marktplätze wie die von Ebay oder Amazon können eine lohnende Alternative sein. Kleinere Marktplätze werden dabei jedoch häufig vergessen. Dabei kann zum Beispiel der OTTO Marktplatz einiges an Umsatz bringen. Was Händler wissen sollten und wie die Registrierung abläuft, erfahren sie hier. 

E-Commerce – So funktioniert die optimale Zusammenarbeit mit dem Steuerberater

*Gastbeitrag: Monschein Steuerberatung, Offenburg E-Commerce floriert und die Kundenzahlen bei Onlinegeschäften steigen ständig. Wie im Vorjahr – auch in 2021 wächst der Onlinehandel weiter. Es werden immer mehr Neugründungen vorgenommen. Aber dabei vergessen die Unternehmer oft, sich steuerlich beraten zu lassen. Das Thema ist nicht einfach. Durch keine bzw. falsche Beratung kann es zu erheblichen…

One Stop Shop (OSS) – Was bedeutet das?

OSS? Uns steht Großes bevor! Wie bereits in unserem Blog-Beitrag vom 16.09.2020 zum Thema Jahressteuergesetz 2020 – E-Commerce – Teil 2 aufgegriffen, erfolgt dieses Jahr die einheitliche Umstellung auf den One Stop Shop. Die steuerliche Neuregelung wird zum 01.07.2021 in Kraft treten. Was genau bedeutet aber nun OSS für den Onlinehandel?

Versanddatenübermittlung an Shopware

Sie betreiben einen Shopware-Onlineshop? Sie nutzen bereits die automatisierte Rechnungserstellung über easybill? Dann haben wir nun ein neues Feature für Sie, um auch den letzten Teil Ihrer Arbeit zu vereinfachen. Nutzen Sie die Versanddatenübermittlung direkt über den Import Manager für Shopware. Aktuell unterstützt easybill bereits die Versanddatenübermittlung an die Marktplätze Amazon, eBay und real.de sowie…

Mirakl – die große Chance für Marktplätze und Onlinehändler

Sie möchten Ihren eigenen Marktplatz etablieren und Onlinehändlern die Chance bieten ihre Produkte ebenfalls anzubieten? Sie möchten eine individuelle Alternative zu den bekannten Marktplätzen wie Amazon und eBay, die von der Allgemeinheit genutzt werden, schaffen? Viele Unternehmer haben heutzutage den Bedarf des Onlinehandels erkannt, möchten jedoch eigene Möglichkeiten anbieten. Eigene Preiskonditionen, höhere Verkaufschancen, eigene Marketingmaßnahmen….

Zuordnung von Zahlungen in der Buchhaltung mit PayJoe

*Gastbeitrag der NetConnections GmbH von Sophie Benz In der Buchhaltung stoßen Sie als Onlinehändler schnell auf Probleme. Sie lesen Ihre Belege aus easybill in die Buchhaltung ein. Danach benötigen Sie die Zahlungsdaten Ihrer Zahlungsanbieter (von Anbietern wie PayPal, Amazon, Klarna, Stripe, etc.). Da diese Zahlungsdaten meist nicht die gleichen Informationen wie Ihre Belege enthalten, können…

Kategorien