Nutzen Sie den BezahlCode und vereinfachen Sie Ihren Kunden die Zahlung von Rechnungen

Wenn Ihre Kunden Rechnungen per Überweisung bezahlen, müssen diese zunächst eine 22-stellige IBAN abtippen. Dann muss noch der korrekte Rechnungsbetrag und ein passender Verwendungszweck eingetragen werden. Das ist nicht nur aufwendig, sondern auch fehleranfällig.

Dieser Vorgang lässt sich durch Nutzung des BezahlCodes deutlich vereinfachen.

„Nutzen Sie den BezahlCode und vereinfachen Sie Ihren Kunden die Zahlung von Rechnungen“ weiterlesen