Jobs

Zurück

Softwareentwickler Ruby/Rails (m/w/d)

Vollzeit, Remote und/oder Office in Adelsdorf (Nürnberg) / Willich (Düsseldorf), ab sofort oder nach Vereinbarung

easybill ist eine cloudbasierte Rechnungssoftware, die sich durch eine einfache Anwendung, umfassende Funktionalität und der vielfältigen Anbindung durch Schnittstellen schon seit mehr als 10 Jahren am Markt behauptet. Aktuell haben wir mehr als 10.000 aktive Kunden und wir wachsen stetig weiter. Deshalb suchen wir nach einer motivierten Verstärkung für unser Team.

Stellenbeschreibung

Wir suchen ein weiteres Mitglied für unser Team aus Softwareentwicklern, welches auf mehrere Standorte verteilt ist. Ungefähr die Hälfte des Teams arbeitet remote. Du hättest die Möglichkeit im Büro in Willich, in Adelsdorf oder remote zu arbeiten. Deine Aufgabe ist die Betreuung des easybill Import Managers, welches das Bindeglied zwischen der easybill Hauptanwendung und verschiedensten e-Commerce Shops und Marktplätzen ist. Du solltest dich im Ruby on Rails Framework zuhause fühlen. Wir arbeiten unter anderem mit CoffeeScript, Bootstrap, MySQL Percona Cluster, Redis, GlusterFS und Elasticsearch. Für uns ist klar, dass aktuelle Technik und gute Code-Qualität entscheidende Faktoren für den Erfolg des Unternehmens sind, daher wirst du die Zeit bekommen, Funktionalitäten ordentlich und natürlich testgestützt umzusetzen. Wir erwarten ein starkes Verantwortungsbewusstsein und den Willen easybill jeden Tag ein Stück zu verbessern.

Deine Aufgaben

  • Weiterentwicklung und Optimierung unserer Software
  • Migrationen von Daten, Refactoring
  • Fehleranalyse und Debugging
  • ggf. Arbeiten an der Infrastruktur und Entwicklungsumgebung (Ansible / Vagrant / Docker)

Gute Gründe, die für easybill sprechen

  • Wir sind ein offenes, motiviertes und nettes Team mit flacher Hierarchie
  • Keine "Sprints" und künstlich erzeugter Druck
  • Das Entwicklerteam ist sehr technisch ausgerichtet und arbeitet in großen Teilen autonom
  • Arbeitszeiten sind mit dem Team abgestimmt. Anomalien beschränken sich auf wenige 'Notfälle'. Jahresurlaubsanspruch von 30 Tagen
  • Kundenzufriedenheit wird bei uns groß geschrieben; Mitarbeiterzufriedenheit auch
  • Remote-First Team
  • Faire und gute Vergütung

Interesse?

Kontaktiere bitte Patrick Romowicz.