Einfach und bequem Rechnungen schreiben

Online Rechnungsprogramm

Rechnungen erstellen Sie einfach und bequmen in wenigen Schritten.

  • 1

    Kunde auswählen

    Verbessern Sie Ihre bisherige Arbeitsweise. Mit easybill können Sie in wenigen Sekunden Rechnungen erstellen. Wählen Sie im ersten Schritt den Kunden, an den das Dokument geschickt wird, aus.

  • 2

    Rechnungsposten

    Vermeiden Sie unnötiges Erfassen Ihrer Rechnungsposten. Wenn Sie einen Rechnungsposten einmal erstellt haben, können Sie diesen für zukünftige Rechnungen immer wieder verwenden.

  • 3

    Leistungsdatum, Rechnungs- und Steuernummer

    Wir kümmern uns um den ordnungemäßen Aufbau Ihrer Rechnung und die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen. Sie kümmern sich um das Wichtige.

  • 4

    Versand

    Sie können das fertige Dokument als PDF herunterladen und selbst ausdrucken. Oder Sie lassen es von uns per E-Mail, Fax oder Post verschicken.

Optisch flexibel. Einfach & schön.

  • Standardvorlage

    Unsere Standardvorlage sieht gut und professionell aus. Sie brauchen sich um nichts kümmern. Tragen Sie nur die wichtigsten Firmendaten, Bankverbindung und ein paar steuerliche Informationen ein.

  • Eigenes Briefpapier

    Wenn Ihnen unsere Standardvorlage nicht ausreicht, können Sie diese inhaltlich völlig flexibel anpassen, z.B. um ein Dokument in einer anderen Sprache zu erstellen. Oder Sie verwenden einfach Ihr eigenes Logo und Briefpapier.

  • Kein eigenes Briefpapier oder Logo?

    Kein Problem. Unsere Designwerkstatt hilft Ihnen. Ab dem PLUS-Paket gestalten wir das Logo und ein Briefpapier völlig kostenlos. Weitere Infos erhalten Sie hier.

Im- und Export Ihrer Daten

  • Aller Anfang ist schwer.

    Aber nicht mit easybill. Sie können Ihre bestehenden Kunden-, Waren- und Dienstleistungsdaten einfach als Excel oder CSV-Datei importieren.

  • Kein Ärger mit säumigen Kunden.

    Nutzen Sie die Export-Funktion zu unserem Inkasso-Partner Tesch mediafinanz und übergeben Sie überfällige Rechnungen völlig automatisch zur weiteren Verfolgung. Vor einem größeren Auftrag können Sie eine Bonitätsauskunft über Ihren Kunden einholen.

  • Weniger Aufwand für Ihren Steuerberater.

    Entlasten Sie Ihren Steuerberater (und sparen Sie dadurch Geld), indem Sie Ihre Ausgangsrechnungen direkt z.B. im DATEV-Format exportieren lassen.

  • Direkter Zugriff mit unseren Schnittstellen.

    Wenn Ihnen die vorhandenen Funktionen nicht ausreichten, können Sie unsere Schnittstellen nutzen, um direkt selbst mit Ihren Daten weiterzuarbeiten oder Rechnungen, Mahnungen u.ä. an Ihren bestehenden Workflow anpassen.

Weitere Funktionen

Mitarbeiterverwaltung

Richten Sie für jeden Ihrer Mitarbeiter einen eigenen Zugang ein und stellen Sie fest, wann dieser welche Aufgaben für Sie erledigt hat. Jeder Mitarbeiter kann von Ihnen individuelle Rechte erhalten.

Zeiterfassung

Wenn Sie Ihre Leistungen auf Stundenbasis abrechnen, können Sie unsere integrierte Zeiterfassung nutzen, um Ihre Rechnungen automatisch erstellen zu lassen.

Auswertungen

Behalten Sie den Überblick über Ihre Ausgangsrechnungen, offene und überfällige Forderungen, über Angebote, erteilte Aufträge oder Ihr aktuelles Inventar.

Genug gehört? Testen Sie uns eine Woche kostenlos und unverbindlich.

Genug gehört? Testen Sie uns eine Woche kostenlos und unverbindlich.