Liquid Template Sprache – Entwickler-Kauderwelsch?

Wir nehmen es direkt einmal vorweg: Nein, Sie müssen kein Software-Entwickler sein, um mit der Liquid-Template-Sprache arbeiten zu können. Sie finden es nicht intuitiv anwendbar? Wir unterstützen Sie bei der Verwendung von Liquid gerne.

Sie möchten Ihre Rechnungstexte automatisieren, aber dennoch personalisieren? Sie möchten in Ihrer Rechnungssoftware mehrsprachige Texte hinterlegen? Selbst unsere DATEV Exporte lassen sich via Liquid-Sprache nach eigenem Belieben anpassen. Wie das geht, erläutern wir Ihnen gerne im folgenden Beitrag.

Was ist die Liquid-Template-Sprache?

Liquid ist eine Open-Source-Vorlagensprache, die von Shopify entwickelt und in Ruby geschrieben wurde. Sie ist das Rückgrat der Shopify-Themes und wird zum Laden dynamischer Inhalte auf Storefronts verwendet.

Liquid ist bei Shopify seit 2006 im produktiven Einsatz und wird inzwischen auch von vielen anderen gehosteten Webanwendungen verwendet.

https://shopify.github.io/liquid/

shopify kennen Sie bereits als Shopsystem. Die Liquid-Sprache basiert auf sogenannten Objekten, Tags und Filtern.

Ein Objekt ist beispielsweise die Bestellnummer aus dem Onlineshop:

{{order_number}}

Ein gewünschtes Objekt wird durch die doppelt-geschwungene Klammer markiert.

Ein Tag ist eine Abfrage für Variablen, die keinen sichtbaren Text aufgedruckt, sondern lediglich ein Ergebnis in Textform wiedergibt:

{% if separate_shipping %}
Abweichende Lieferanschrift:{{customer.shipping_address}}
{% endif %}

Der sichtbare Text ist hier „Abweichende Lieferanschrift: XYZ“.

Onlinehändler, die den easybill Import Manager nutzen, kennen diese Codes bereits seit Längerem. Unsere Standardtexte für Onlineshop-Anbindungen sind gefüllt mit vorgefertigten Abfragen, die Sie verwenden können. Ein Beispiel:

{% if order_lang == 'de'%}
Vielen Dank für Ihre Bestellung
{% else %} Thank you for your order.
{% endif %}

Die Abfragen mittels geschwungener Klammern und %-Zeichen sind die typischen Ausdrücke eines Tags der Liquid-Template-Sprache und ermöglichen Ihnen dynamische Texte in allen Variationen.

Ein Filter hingegen ermöglicht die Änderung in der Anzeige eines Textes:

{{ item_title | remove:'<b>' }}

Der dargestellte Filter entfernt enthaltene Buchstaben und/oder Zeichen in der Artikelbeschreibung. Im genannten Beispiel wird die HTML-Formatierung „<b>“ entfernt. Ein Filter ist typischerweise mit einem sog. Pipe (Symbol „|“) aufgeführt.

Jedoch unterstützt auch easybill selbst die Verwendung von Liquid, sodass Sie zum Beispiel Artikel mit unterschiedlichen Beschreibungstexten anlegen können. Oder Sie nutzen als Nicht-Onlinehändler in Ihren Dokumentenvorlagen ebenfalls Abfragen zu Details rund um den Kunden.

Wozu sollte man Liquid verwenden?

Personalisieren Sie ab sofort Ihre Dokumente und Ihren Account, trotz standardisierter Texte. Erleichtern Sie sich den Pflegeaufwand für Änderungen an Vorlagen, Artikeln oder E-Mail Texten per automatisiertem Auslesen von Informationen. Unterscheiden Sie die Inhalte Ihres E-Mail Textes je Shopsystem, wenn Sie beispielsweise für Amazon auf deutlich andere Inhalte verweisen müssen, als beim eigenen Onlineshop.

E-Mail_Text_mit_Liquid

Unser haus-eigenes i-Tüpfelchen

Der wohl komfortabelste Anwendungsbereich der Liquid-Template-Sprache betrifft den DATEVconnect online-Export aus easybill (auch: Rechnungsdatenservice 1.0). Ihr Steuerberater verbucht die Umsätze nicht auf die Standard-Konten des Kontenrahmen SKR03 oder SKR04? Kein Problem. Ihr Steuerberater oder Ihre Buchhaltung wünscht die Ausgabe einer Paypal-Transaktionsnummer über den Onlineshop? Für Amazon-Bestellungen macht dies jedoch keinen Sinn, weil es keine PayPal-Zahlungsmöglichkeit gibt. Hier wird die Bestellnummer des Marktplatzes genutzt:

Formatikonfiguration_Invoice_ID_liquid
{% if document-payments.0.type == 'paypal' or document-payments.0.type == 'PayPal'
or document-payments.0.type == 'Paypal' %}{{document-payments.0.reference}}
{% elsif document.title contains 'AMAZON' %}{{document.order_number}}
{% else %}{{document.number}}
{% endif %}

Über unseren Formatkonfigurator hinterlegen Sie eigene Vorgaben. Wir unterstützen Sie selbstverständlich gerne bei der Einrichtung. Sprechen Sie jederzeit unseren Support an.

Tipp:
In unserem Hilfe Center finden Sie bereits gängige und hilfreiche Logiken: Template Sprache „Liquid“ in easybill

Über die Website https://shopify.github.io/liquid/ finden Sie viele weitere Beispiele zur Nutzung der Liquid-Template-Sprache.


Lesen Sie ebenfalls:
easybill mit DATEVconnect online verbinden (Rechnungsdatenservice)
Einführung der Liquid Template Sprache in easybill
Ihre Sicherheit liegt in unserem Fokus