Schützen Sie Ihren Account vor unbefugtem Zugriff

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihren Account. Sicherheit Ihrer Daten hat für uns höchste Priorität. Daher freuen wir uns, Ihnen mit neuen Funktionen mehr Sicherheit und Kontrolle über Ihren easybill-Account geben zu können.

Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)

Aktivieren Sie einen zweiten Faktor für den Login in Ihren Account. Somit benötigen Sie für den Login nicht nur Ihr Passwort, sondern zusätzlich einen Code, der von Smartphone Apps wie z. B. Authy oder Google Authenticator generiert wird.

Um sich in Ihren Account einzuloggen, müsste ein Fremder daher nicht nur über Ihr Passwort, sondern auch noch über Ihr Smartphone verfügen. Die Sicherheit Ihrer Daten ist somit gewährleistet.

Status-Button zur Zwei-Faktor-Authentifizierung

Die Einrichtung erfolgt in wenigen Schritten:

1. Download einer passenden App
2. Scannen eines in easybill angezeigten QR-Codes
3. Verifizierung durch Eingabe eines in der App angezeigten Codes

Für künftige Logins ist nun die Eingabe des zweiten Faktors die Voraussetzung.

Zwei-Faktor-Code für Zwei-Faktor-Authentifizierung

Um sicherzustellen, dass Sie sich auch einloggen können wenn Sie Ihr Smartphone einmal nicht zur Hand haben, können Sie auch ein pdf-Dokument mit Wiederherstellungscodes herunterladen, über die Sie sich alternativ authentifizieren können.

Übersicht aktiver Sitzungen

In diesem Bereich zeigen wir Ihnen alle derzeit aktiven Sitzungen an:

Übersicht aktiver Sitzungen (Zugriff auf den Account)

Sollten Sie in der Liste eine Sitzung sehen, die nicht von Ihnen stammt oder die Sie nicht zuordnen können, besteht die Gefahr, dass sich Unbefugte Zugriff auf Ihr Konto verschafft haben.

Melden Sie eine solche Sitzung daher umgehend ab und ändern Sie anschließend Ihr Passwort.

Sollten Sie easybill auch an fremden oder öffentlichen Geräten nutzen, sollten Sie sich nach Ende der Nutzung von Ihrem easybill-Account immer abmelden, damit kein Fremder Zugriff auf Ihr Konto erhält. Falls Sie dies jedoch einmal vergessen haben, können Sie auch das von dieser Stelle aus nachholen.

Benachrichtigung bei Anmeldung über ein fremdes Gerät

Wenn Sie diese Funktion aktivieren, benachrichtigen wir Sie umgehend per E-Mail, wenn wir einen Login über ein uns bisher unbekanntes Gerät erkannt haben.

Benachrichtigungen über Login eines fremden Geräts.

Sollte die Anmeldung durch Unbefugte erfolgt sein, können Sie eine solche Sitzung – wie weiter oben erwähnt – mit einem Klick beenden.

Das Wichtigste zum Schluss: Ihr Passwort

Ein seit eh und je geltender Grundsatz in Sachen Datensicherheit ist das regelmäßige Ändern von Passwörtern für den Zugriff auf Systeme wie easybill. Die hier erfassten sensiblen Daten sollten durch ein eigenes, nicht anderweitig genutztes Passwort geschützt werden. Vermeiden Sie es also Passwörter mehrfach zu verwenden, wie beispielsweise für Ihren E-Mail Account, Online-Shopping Plattformen etc.

In unserem Hilfe-Center haben wir für Sie detaillierte Anleitungen zur Zwei-Faktor-Authentifizierung und den hier vorgestellten Funktionen zusammengestellt. Schauen Sie dort doch einmal rein oder kontaktieren Sie unser Support-Team, das Ihnen bei jeglichen Fragen rund um easybill gerne weiterhilft.