FinAPI Bankkontenabgleich – wir schaffen Optionen!

Finapi_easybill_bankkontenabgleich

FinAPI ist für Sie noch kein Begriff? Bankkontenabgleich aber natürlich durch die vorhandene Funktion in easybill schon länger. Aber wozu denn überhaupt einen Bankkontenabgleich nutzen? Und wenn man es nutzt, welchem Anbieter soll man seine Daten anvertrauen? Lassen Sie uns hierauf gemeinsam einen Blick werfen.

Ihre Bankdaten sind hochsensible Daten

Nicht jedem Mitarbeiter kann ein Zugriff auf das Bankkonto des Unternehmens gewährt werden. Sei es weil hierüber auch Gehaltszahlungen laufen, weil die Umsätze nicht unbedingt mit den Mitarbeitern auf den Cent genau geteilt werden müssen oder weil Sie einfach genug Gründe haben, um dies für Ihr Unternehmen auszuschließen.

Dennoch möchten Sie als Führungsposition im Unternehmen nicht unbedingt derjenige sein, der buchhalterische Aufgaben, wie den Abgleich von eingehenden Zahlungen und offenen Rechnungen durchführt. Wäre es hier nicht wesentlich bequemer Sie hätten ein Tool, das Ihnen genau diese Arbeit abnimmt? Das Ihnen erlaubt sich auf die wichtigeren Dinge im Alltag zu konzentrieren, aber dennoch zusichert, dass Ihre Daten in sicheren Händen liegen?

FinAPI Bankkontenabgleich für Ihre Transaktionen

FinAPI stellt exakt solch ein Tool dar. Auch die DATEV setzt auf den Abgleich mit FinAPI. Über Ihren easybill-Account verknüpfen Sie Ihr Bankkonto mittels FinAPI. Über den internen Prozess bei FinAPI speichern Sie Ihre Zugangsdaten zu Ihrem Onlinebanking, um einen Abruf der Bankdaten überhaupt erst zu ermöglichen. Was aber passiert nun in easybill? Hinterlegen Sie Filter für die Transaktionen. Legen Sie beispielsweise fest, ab welchem Datum abgerufen werden soll, falls Sie vorher bereits über einen manuellen Abgleich alle Rechnungen schon als bezahlt markiert haben. Alternativ schließen Sie über den Verwendungszweck bestimmte Suchbegriffe und Schlagwörter aus, wenn Sie nicht möchten, dass diese Transaktionen in easybill einsehbar sind.

Für den Zugriff auf den FinAPI Bankkontenabgleich nutzen Sie die komfortable Rechteverwaltung für Mitarbeiterzugänge. Unser BUSINESS-Paket deckt hier die gesamte Verwaltung von Rechten für Funktionen, Ausführung bestimmter Aktionen und Einsicht, bzw. Bearbeitung von Dokumenten ab.

Was bietet mir der FinAPI Bankkontenabgleich?

Wohingegen andere Anbieter sich mehr auf den Raum Deutschland konzentrieren, möchte FinAPI mehr. Konkrete Überlegungen den gesamten europäischen Raum für Bankanbindungen zu nutzen, gibt es bereits und die Umsetzung lässt sicher nicht lange auf sich warten. Gerade für unsere easybill-Nutzer aus dem europäischen Umland wie Österreich, Spanien und den Niederlanden bietet die Ausweitung der Abdeckung enorme Möglichkeiten und sehr viel mehr Komfort im Account. Legen Sie Ihre ausgedruckten Kontoauszüge ab sofort zur Seite und überlassen Sie easybill den Großteil der Arbeit.

Per Mausklick werden gefundene Zuordnungen von Ihnen nur noch bestätigt. Ihr Kunde hat die Rechnungsnummer vergessen im Verwendungszweck anzugeben? Kein Problem. Für diese Einzelfälle kann natürlich über die erweiterte Zuordnung manuell eine Zuweisung vorgenommen werden.

How to use – per Videoanleitung

Grundsätzlich interessieren Sie sich sehr für das Thema Bankkontenabgleich, können sich aber noch nicht wirklich vorstellen, wie es Ihnen langfristig nutzt und wie Sie es in Ihrem easybill-Account einrichten? Schauen Sie sich gerne zusätzlich unser Tutorial-Video über unseren YouTube Kanal easybillTV an. Selbstverständlich steht Ihnen auch unser Supportteam jederzeit unterstützend zur Seite, sollten Fragen aufkommen.

Lesen Sie außerdem:
Bankkonten via FinAPI mit easybill verknüpfen
DATEV-Datenservice einrichten Rechnungsdatenservice 1.0
Account-Sicherheit – der Schlüssel sind Sie!