Author Archives - easybill

easybill und CoffeeCup für einen nahtlosen Projektlebenszyklus von Projektplanung bis Abrechnung

*Gastbeitrag von CoffeeCup CoffeeCup ist eine One-Stop-Lösung für den Projektlebenszyklus von kleinen bis mittleren Professional Services Unternehmen wie Beratungen, Agenturen und Dienstleistern. easybill und CoffeeCup sind nun bereits seit längerem integriert. Die Anbindung deckt somit das Endstück der Projektkette ab: Abrechnung und Rechnungsstellung. Wo knüpft CoffeeCup bei easybill an? Synchronisieren Sie automatisch alle Kunden und…

Ab heute können Sie Ihr Simple-Simon-Konto mit easybill integrieren!

*Gastbeitrag von Simple-Simon Ab sofort gibt es eine easybill-Integration für Ihr Simple-Simon-Konto. Die Integration ist in Simple-Simons Büromodul sehr einfach zu realisieren. Sie nutzen noch kein Simple-Simon? Dann sollten Sie sich zeitig nach einer Probeversion oder einem kostenfreien Demo-Termin umsehen. Starten Sie ab sofort damit all Ihre Arbeitsaufträge digital zu planen. Für Ihre Büroorganisation wird…

Handeln auf dem OTTO Marktplatz: Das sollten Sie wissen

Onlinehändler können ihre Produkte nicht nur über den eigenen Webshop vertreiben. Auch Marktplätze wie die von Ebay oder Amazon können eine lohnende Alternative sein. Kleinere Marktplätze werden dabei jedoch häufig vergessen. Dabei kann zum Beispiel der OTTO Marktplatz einiges an Umsatz bringen. Was Händler wissen sollten und wie die Registrierung abläuft, erfahren sie hier. 

Steuerberater-Kosten: Womit muss ich rechnen?

Steuerberater-Kosten werden oftmals von vielen Unternehmern (und auch abhängig Beschäftigten) als zu hoch empfunden. Das Problem hierbei besteht darin, dass wir häufig die steuerlichen Fragen nicht selbst lösen können. Deshalb brauchen wir die Unterstützung eines Fachmanns oder einer Fachfrau. Mit welchen Kosten man dabei rechnen sollte und wie man einen guten Steuerberater findet, erfahren Sie…

E-Commerce – So funktioniert die optimale Zusammenarbeit mit dem Steuerberater

*Gastbeitrag: Monschein Steuerberatung, Offenburg E-Commerce floriert und die Kundenzahlen bei Onlinegeschäften steigen ständig. Wie im Vorjahr – auch in 2021 wächst der Onlinehandel weiter. Es werden immer mehr Neugründungen vorgenommen. Aber dabei vergessen die Unternehmer oft, sich steuerlich beraten zu lassen. Das Thema ist nicht einfach. Durch keine bzw. falsche Beratung kann es zu erheblichen…

Endgültiger Brexit – Umsatzsteuer ab 1.01.2021?*

* Gastbeitrag: countX GmbH Wie geht es nach der Übergangsphase weiter? Am 31. Dezember 2020 endet die Übergangsphase, in der die bekannten Umsatzsteuer-Regeln in Bezug auf den Brexit galten. Großbritannien (exklusive Nordirland, da hier die steuerliche Regelung noch unklar ist) ist anschließend nicht weiter als EU-Mitgliedstaat zu behandeln. Wofür gab es die Übergangsphase? Das Ziel…

Kategorien