Online Rechnungen für ManoMano-Shop

Automatisiert Rechnungen & Lieferscheine erstellen lassen

Try us for Free

It's that simple!

Create an account

Simply register and create a free test account. No contract obligation, no registration fee.

Try us for Free

ManoMano anbinden

Verbinden Sie easybill mit Ihrem ManoMano-Account sowie verschiedenen Marktplätzen wie Amazon, eBay & Co. und importieren Sie Ihre Bestellungen.

ManoMano mit easybill zu verknüpfen

Loslegen!

Sie können sofort loslegen und Bestellungen importieren, Rechnungen erstellen oder Versandetiketten drucken.

ManoMano-Bestellungen noch manuell importieren

Werden Sie Händler auf ManoMano

Der Online-Baumarkt ManoMano wurde zunächst in Frankreich bekannt, konnte aber schnell über die Landesgrenzen hinaus wachsen. Mittlerweile hat die Plattform für die Heimwerkergemeinschaft weitere Expansionspläne und kann sich über Kunden aus vielen anderen europäischen Ländern freuen. Das sind gute Nachrichten für Händler, die in dieser Nische unterwegs sind, denn damit haben sie noch mehr Möglichkeiten, von dem Online-Boom zu profitieren – und easybill unterstützt Sie dabei!

ManoMano: Vom Online-Händler für Garten und Handwerk profitieren

ManoMano ist ein Online-Händler, der dem stationären Baumarkt durchaus Konkurrenz machen kann. Denn Heimwerker und Hobby-Gärtner finden auf ManoMano eine Vielzahl von Produkten aus den verschiedensten Segmenten, die sie ganz einfach mit ein paar Klicks zu sich nach Hause bestellen können.

Kurzum, mit ManoMano können Händler aus der Heimwerker- und Garten-Branche von den großen Umsatzzuwächsen im Online-Geschäft profitieren – und das sogar mit echten Multi-Channel-Marketing. Denn die Plattform verfügt über Markplätze in

  • Deutschland
  • Frankreich
  • Belgien
  • Italien
  • Spanien
  • Großbritannien

Klingt nach vielen verschiedenen Regelungen, die Sie dabei beachten müssen? Aber nicht mit easybill – wir bieten Ihnen eine Schnittstelle, mit der Sie ManoMano ganz einfach mit Ihrem Rechnungsprogramm verknüpfen können.

Händler werden ManoMano: So geht’s

Um Ihre Produkte auf ManoMano zu verkaufen, müssen Sie sich direkt mit der Plattform in Verbindung setzen. Zunächst schicken Sie dazu eine Anfrage an das ManoMano-Team und bekommen im Gegenzug ein Formular, das Sie ausfüllen.

Nachdem das Formular geprüft und akzeptiert wurde, können Sie auch schon die ersten Artikel hochladen: Das funktioniert ohne viel Arbeit über einen Datenfeed. Die Kategorisierung der Produkte wird dabei direkt von ManoMano übernommen.

Sobald es die ersten Bestellungen Ihrer neuen Kunden gibt, erhalten Sie von ManoMano eine Nachricht – auch das vollkommen automatisiert. Die Mitteilung läuft in der Regel über Ihr Shopsystem oder Schnittstelle.

Nun sind Sie an der Reihe, denn um den Versand kümmern Sie sich. Wie und in welcher Weise Sie das tun, bleibt Ihnen überlassen.

Fehlt noch die Auszahlung des Betrags. Hier können Sie wählen, ob Sie ein Mal monatlich oder gleich mehrmals im Monat Ihre Zahlung erhalten wollen. Der Vorteil: Dank Treuhandkonto garantiert ManoMano die Auszahlung des fälligen Betrag.

Übrigens: ManoMano ist zwar ein französischer Marktplatz, Französisch ist aber nicht die einzige Sprache, die zur Auswahl steht. Der Kundenservice wird beispielsweise auch auf Deutsch angeboten. Sie müssen also nicht davor zurück schrecken, ManoMano auszuprobieren, wenn Sie kein Französisch sprechen.

Was wird für die Anbindung benötigt?

Die Anbindung zu ManoMano über easybill befindet sich aktuell noch in der Beta-Phase. Trotzdem kann sie schon genutzt werden. Dazu nutzen Sie – wie für andere Anbindungen auch – unseren Import Manager, der Sie in den nächsten Schritten durch die Anleitung führt und Ihnen dabei hilft, ManoMano mit easybill zu verknüpfen.

Ebenfalls der Beta-Phase ist geschuldet, dass Sie ManoMano-Bestellungen noch manuell importieren. Aber auch das lässt sich unproblematisch über den Import Manager erledigen.

Was kostet ManoMano?

Um als Händler auf ManoMano zu verkaufen, müssen Sie einen monatlichen Beitrag von 35€ zahlen. Zusätzlich dazu wird eine Provision an ManoMano fällig, wenn Produkte verkauft werden.

Wie hoch die Provision an den Online-Marktplatz ist, hängt davon ab, welche Produkt aus welcher Kategorie Sie verkaufen.

Abgesehen von diesen „Standard-Einstellungen“ bietet ManoMano noch weitere Funktionen, die zusätzlich bezahlt werden müssen. So zum Beispiel eine Booster-Option, um Produkte ganz gezielt zu bewerben.

Neueste Beiträge

Additional Functions

Simply ask us!

We are here for your questions and problems! Free of charge, of course!

Heard enough? Try us for free - without any risks. No Credit Card required.

Heard enough? Try us for free - without any risks. No Credit Card required.